Maschenmarkierer im Test – meine Top 5

dieser Beitrag enthält Werbung durch Marken-/Produktnennung
Maschenmarkierer

Welcher soll es denn nun sein ?

Maschenmarkier gibt es unendlich viele auf dem Markt – ob von namhaften Unternehmen oder von kleinen DIY Weiblein und Männlein – die Auswahl ist einfach riesig und fällt vielen schwer.

Bei mir hat sich im Laufe der Zeit ein klarer Favorit durchgesetzt und um ehrlich zu sein auch eine Sorte, die ich überhaupt nicht mehr benutze.

Viele entscheiden bestimmt aufgrund des Aussehen, der vielen schönen Farben oder einem tollen Motiv – wie triffst Du deine Entscheidung ?

die weichen Ringe von Clover

Clover Maschenmarkierer Ringe weich

Meine klare Nummer 1 in Sachen Maschenmarkierer sind die „Soft Stitch Ringmarkers von Clover,  Artikel Nummer 3107 .

Diese habe ich immer in Gebrauch.

Müsste ich ein kleines Minus geben, dann nur dafür, das es die mittlere Größe nicht alleine zu kaufen gibt. Die Großen und Kleinen, brauche ich eigentlich nie.

die festen Ringe von Clover

Clover Maschenmarkierer Ringe fest

Diese hier sind ebenfalls von Clover und im Gegensatz zu meiner Nummer 1, sind diese hier nicht biegsam, also fest.  Das ist dann einfach eine Geschmackssache – auch diese mag ich sehr gerne.

Natürlich gibt es die Ringe auch von anderen Firmen wie beispielsweise Knit Pro, Chiaogoo und wie soeben entdeckt, ein günstiges Produkt eines unbekannten Anbieters. Das werde ich mal kaufen und testen.

die kleinen Sicherheitsnadeln aus farbigem Metall

Sicherheitshaken bunt

Eindeutig als meine Nummer 2 würde ich diese Sicherheitsnadeln nennen. Sie sind nicht nur als Maschenmarkier gut zu gebrauchen, sondern können auch für Reihenmarkierungen mitten im Strickteil benutzt werden, sie lassen sich nämlich öffnen.

Natürlich gestehe ich – auch die große Farbpalette hatte es mir beim Kauf angetan.

verschließbare Marker in praktischer Box

Maschenmarkierer

Klar meine Nummer 3 sind diese verschließbaren Maschenmarkierer.

Sie sind nicht so schwer, tolle Farben und in der praktischen Box verliere ich sie nicht (das ist bei mir so ein wunder Punkt).

120 Stück in 8 Farben und auch der Preis von € 5,99 kann sich sehen lassen.

Die verschließbaren von Knit Pro

Als meine Nummer 4 würde ich die verschließbaren Maschenmarker von Knit Pro nennen.  Der Unterschied von Nummer 3 zu Nummer 4 ist einzig und allein Inhalt im Verhältnis zum Preis.

Allerdings ist Knit Pro eben auch einer der führenden Hersteller in diesem Bereich.

Maschenmarkierer mit Faden oder Draht

Maschenmarkierer

Mein Schlußlicht sind – alle Bastlerinnen derselbigen verzeiht es mir – die hängenden Maschenmarkierer auf Faden, Draht oder Ring. Damit arbeite ich gar nicht mehr, wie oft sind mir diese Marker im Strickteil hängen geblieben und haben einen Faden gezogen.

Bezüglich der Haltbarkeit habe ich auch sehr schlechte Erfahrungen gemacht und manche kamen schon auseinander gerissen bei mir an.

Sie sehen meist wunderschön aus, aber damit ist leider meine Liebe zu Ihnen auch schon am Ende.

Und nun würde ich gerne eure Vorlieben für diese kleinen Teilchen wissen ???

 

Welcher Maschenmarkierer ist eure Nummer 1 ?

View Results

Loading ... Loading ...