Veranstaltungen im Bereich handgefärbte Wolle, Spinnartikel, Fasern und Zubehör

Immer mehr Wollfeste, Märkte und Treffen

Diese Veranstaltungen zu besuchen, ist immer wieder eine Freude für mich. Ich lebe ja bekanntlich in einer Region, in dem Handarbeit eine Seltenheit ist. Dies merke ich an den wenigen Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und an den Reaktionen der Menschen, wenn sie mich beim Stricken sehen.

Hier treffe ich Gleichgesinnte, kann meine Strick Kenntnisse verbessern und neue Techniken erlernen, kann tolle Wolle befühlen und kaufen – ich möchte die Besuche nie mehr missen.

Viele Besucher – neue Locations

Insbesondere durch die ständig wachsende Besucherzahl ziehen Wollfeste um. Das Wollfestival Köln wird zum Wollfestival Düsseldorf. Einige schließen wie das Kurpfälzer Wollfest oder das Hamburger Wollfest und neue öffnen ihre Pforten wie das neue Fest in Kieselbronn „Wolllandia“.