Zauberhafte Lace-Tücher von Christine Nöller

Zauberhafte Lace-Tücher von Christine Nöller

Das Buch

Buch zauberhafte Lace Tuecher

Erscheinungsdatum: 29-10-2015
ISBN-Nr. 978-3-89798-438-7

 

Der Inhalt

Die Strickschriften sind sehr klein und müssen auf alle Fälle vorher fotokopiert und deutlich vergrößert werden.
Die Anleitungen sind verständlich geschrieben und alle in der Reihenfolge Größe – Material – Muster – Anleitung aufgebaut. Christine Nöller verwendet in diesem Buch ausschließlich Garne der Marke Zitron.

Da ich bekennender Anhänger großer Tücher bin, habe ich mich mit den meisten, vorgestellten Modellen, nicht anfreunden können. Kurzum – mir haben nur zwei Anleitungen bzw. Bilder wirklich gefallen. Die Stola Elvira ist mir sofort aufgefallen und ich habe diese als Geschenk für meine Schwiegermutter gestrickt.

Stola Elvira aus Zauberhafte Lace-Tücher

Stola Elvira mit eingestrickten Perlen

Zauberhafte Lace-Tücher

Modell Schirm Helene

Den Schirm Helene finde ich wirklich sehr hübsch. Da ich jedoch nicht wüsse, wo zu ich diesen jemals tragen oder einsetzen würde, kommt er für mich zum nacharbeiten auch nicht in Frage.

   Fester Einband, bekannte Garne, übersichtlich gestaltet
kleine Strickschrift, Preis zu hoch, Modelle eher altmodisch und klein

Stricken für Baby und Kleinkind

Niedliche Maschen für die Kleinsten

– ein Buch mit 60 Modellen für Baby und Kleinkind

Nachdem ich vor kurzem erfahren hatte, das Bekannte von mir ein Baby erwarten, musste natürlich entsprechende Lektüre ins Haus. Obgleich ich dann trauriges erfahren musste, habe ich das Buch behalten und wer weiß, vielleicht werde ich ja auch eines Tages Oma 

Dabei stieß ich auf das Buch aus dem Bassermann-Verlag, mit süßen Strickideen für Babys. Bestellt werden kann es unter der ISBN-Nr. 978-3-572-08014-4 und kostet regulär € 9,99.

Baby, Stricken für Baby, Baby, Stricken für Baby,

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu diesem Preis bekommt man einen schönen Hardcover-Einband mit 128 Seiten. Inhaltlich ist das Buch aufgeteilt in 8 Kategorien, die da wären:

  • Mützen
  • Schühchen und Söckchen
  • Decken und Schlafsack
  • Kuscheltiere
  • Mantel
  • Hosen
  • Pullover und Jäckchen
  • Kleider und Strampelanzüge

Zuerst werden alle Modelle schön bebildert vorgestellt und ich finde wirklich alle ganz reizend.

Einen kleinen Auszug zeige ich euch hier

Baby, Stricken für Baby, Baby, Stricken für Baby,

 

 

 

 

 

 

 

 

danach kommen zwei Seiten mit Tipps und Pflegehinweisen und dann kommen die Anleitungen mit Angabe der Größen und Materialien. Die hier vorgestellten Garne sind alle von der Firma Phildar, einem französischen Anbieter. Dies ist auch der einzige Minuspunkt für mich – Phildar ist bei uns nicht so weit verbreitet. Gefunden habe ich Angebote bei Junghans Wolle und Love Knitting. Aber es gibt sicher viele alternative Wolle, die für Babies und Kleinkinder gut geeignet ist.

Auf der letzten Seite sind noch die Strickbegriffe und Abkürzungen erklärt und das war es auch schon.

Für mich ist dies ein wirklich tolles Buch mit einem schönen Mix aus Anleitungen. Ich würde es mir jederzeit wieder kaufen und der Preis ist es auf jeden Fall wert.

Auch wenn die meisten Modelle schön bunt sind, dies hier wurde sofort mein Liebling. Für einen kleinen Mann ein richtig schicker Ausgehdress oder was meint ihr ?

Baby, Stricken für Baby,

  viele Modelle (60) zu einem fairen Preis,  Hardcover, übersichtliche Aufmachung

  vorgestelltes Garn in Deutschland nicht so leicht erhältlich, nicht alles ist anfängertauglich