Tuch gestrickt

Dreiecktuch – Mammutgröße

Dreiecktuch

„Lotte liebt Wolle“ hat ein Foto ihres gestrickten Dreiecktuch  „Halb und halb: Im Reet“ in der 100Farbspiele Gruppe gepostet. Wochenlang habe ich mir das Foto immer wieder angeschaut. Ich war so verliebt in dieses Teil, ich musste es einfach stricken.

 

Material

Rundstricknadel in der Stärke 3,5 mm
300 Gramm 6-fädige Farbverlaufwolle und die dazu passenden 3 Wichtel von 100 Farbspiele

Ich habe, wie Lotte auch,  Jeans Rosa verwendet, da dieser Verlauf relativ 2 farbig ist und so einen auf zwei Farben begrenzten Kontrast liefert.

Anleitung

Die Anleitung ist kostenlos, allerdings nur für Mitglieder der Facebook Gruppe von 100 Farbspiele erhältlich. Der Gruppe beitreten kann man hier Facebook Gruppe 100Farbspiele

Die Anleitung findet ihr dann unter den Dateien unter dem Namen „Halb und halb: Im Reet“.

Die Arbeit

Das Tuch ist sehr anfängertauglich und besteht aus rechten und linken Maschen sowie Zunahmen aus dem Querfaden. Zuerst wird der Bobbel mit dem Farbverlauf in kraus rechts gestrickt und bei jedem Farbwechsel erfolgen Zwischenreihen mit linken Maschen.

Dreiecktuch aus 100Farbspiele Bobbel 6-fädig

Danach geht es mit den Wichteln in der Streifenfolge weiter. Zuletzt kann man den, durch die vielen Farbwechsel entstanden unschönen Rand, umhäkeln. Ich mag häkeln ja gar nicht, aber habe es hier dennoch gemacht.

 

 

Mein Fazit

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

und ich konnte es offensichtlich nicht  Ich hätte den Rückweg des Tuchs mit einem Rest des Farbverlauf beginnen müssen und habe es glatt überlesen und erstmal den kompletten Verlauf abgestrickt. Infolgedessen haben mir meine 3 Wichtel natürlich nicht gereicht und ich musste nochmal welche nachbestellen. Demzufolge ist mein Tuch natürlich um einiges größer geworden um nicht zu sagen „ein Mammut Tuch“. Die Größe ist tatsächlich 3 Meter breit und 1,10 Meter hoch !!!

Dreiecktuch aus 100Farbspiele Bobbel 6-fädigDreiecktuch aus 100Farbspiele Bobbel 6-fädig

Hier komme ich noch zum Minuspunkt bei 100Farbspiele – die Lieferzeiten von 4 Wochen + sind einfach zu lang. Man leistet ja Vorauskasse und dann ist das Geld erstmal 4 Wochen weg. Vielleicht sollte man doch ein paar Mitarbeiter mehr beschäftigen, um die Lieferzeiten zu verkürzen.

Als Fan großer Tücher bin ich natürlich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und der nächste Winter kann kommen (er darf sich aber noch ein wenig Zeit lassen) 

 

Dreiecktuch aus 100Farbspiele Bobbel 6-fädig

 

 

Du magst einen Kommentar verfassen - gerne !