CH-Wolle

Handfärberin des Monat Juni ist Christine Hörhammer

Handfärberin des Monat Juni ist Christine Hörhammer

wie viele von euch wissen, stelle ich euch jeden Monat eine Dame (Herren haben sich leider noch nicht gemeldet) vor, die Wolle von Hand färbt, eine sogenannte Handfärberin. Natürlich kann ich nicht jede persönlich kennen und bei den vielen Angeboten auch nicht überall einkaufen.

Meine Beiträge erstelle ich anhand eines Fragebogen, den jede Dame von mir bekommen hat.

Christine, die ich euch in diesem Monat vorstelle, hat meine Fragen so ausführlich beantwortet, das ich es gar nicht verändern möchte und euch original getreu hier einstelle.

Hier meine Fragen in blauer Schrift und die Antworten von Christine in roter Schrift

Ich bin

Christine Hörhammer

Handfärberin Christine Hörhammer

und lebe in

Ludwigshafen/Pfalz

zum Wolle färben kam ich wie

Ich habe 2015 einige handgefärbte Wolle gekauft und war von den verschiedenen Musterungen und Farbumsetzungen begeistert. Es hat mich interessiert, Farben in verschiedenen Intensitäten und Mischungen zu sehen und wie sie sich auf der fertigen Wolle zeigen. Ich bin gelernte Biologie Laborantin und meine erste Arbeitsstelle nach der Ausbildung habe ich an der Uni gehabt. Dort habe ich histologisch gearbeitet. In Färbereihen wurden Gewebeschnitte eingefärbt und so die Strukturen farblich sichtbar für das menschliche Auge unter dem Mikroskop gemacht. Das hat mir wahnsinnig Spaß bereitet und war die schönste Arbeitsstelle überhaupt für mich. Und nun zwei Vorlieben – nämlich die zur Wolle und das rumpanschen mit Farbe – miteinander zu vereinen – das ist doch nahezu perfekt, oder ?

Handfärberin Christine Hörhammer

mein Name unter dem meine Wolle bekannt ist

Chrisis handgefärbte Wolle

meine Wolle kann man hier bestellen (klick auf den Namen)

Facebook-Gruppe      Facebook-Seite        Webseite

Welche Wollqualitäten biete ich an

Ich beziehe Rohwolle von namhaften Händlern wie Atelier Zitron und Schoppel-Wolle, biete meine Färbungen aber auch auf Standardwolle für die kleine Geldbörse an.

Womit färbe ich meine Wolle

Zumeist mit Farben von Patchwork-Pro, aber auch Ashford.

Welche Farben färbe ich am liebsten

Ich mag es knallig und bunt mit herausstechenden Farben, färbe aber auch scheckig und schaue, wie die ineinander verlaufenden Farben eine neue Farbkomposition bilden. Ich verdünne gern und lass mich mit der neu entstehenden Farbe überraschen. Vor allem, wenn einige Tropfen einer weiteren Farbe dazu gegeben werden. Die daraus resultierenden Farbkombis sind somit nahezu unbegrenzt. Schwer ist es dann, solch eine Farbe wieder zu reproduzieren. Es ist eben keine Arbeit von der Stange, es entstehen schöne Unikate.

Meine Lieblingsfarbe ist rot, auch türkis artige Farben oder Pink-Braun- Kombis gefallen mir sehr gut. Es bereitet mir viel Freude, immer wieder mit diesen Farben zu experimentieren.

Handfärberin Christine Hörhammer

Was mich so einmalig macht (kurze Charakterbeschreibung rund ums Färben oder der Ideen)

Mir gefällt neben dem Färben das Zwischenmenschliche, vor allem in meiner Gruppe. Es ist wie ein zweites Wohnzimmer. Gleichgesinnte treffen sich dort um nett zu plaudern und ihrer Leidenschaft zu frönen. Ich mag das sehr und es haben sich schöne Freundschaften entwickelt. Der Kontakt mit meinen – Kunden hört sich schon fast zu fremdartig an – Gruppenmitgliedern, vor allem auch der private Austausch, der sich im Chat ergibt, ist mir sehr wichtig. Zumeist ist es mehr wie eine Kundenbeziehung. Da machen mir auch Extras und kleine Gefälligkeiten nichts aus. Im Gegenteil, ich finde es sehr herzlich, wenn ich mit einer Wunschfärbung Begeisterung auslösen kann. Ich freue mich wahrscheinlich doppelt so viel, einfach nur über die Freude meines Gegenübers, jemanden glücklich gemacht zu haben, nur speziell für diese eine Person. Des Weiteren treffe ich einige Entscheidungen nicht einfach allein, ich lege sehr Wert auf die Meinungen meiner Mitglieder, denn sie sind zum Schluss diejenigen, die neben der handgefärbten Wolle das Gruppenleben ausmachen.

Hier eine Auswahl von Christines handgefertigten Strängen

Handfärberin Christine Hörhammer

Handfärberin Christine Hörhammer

Ich persönlich finde die unifarbenen Stränge von Christine ein Highlight. Sind es doch meist bunte Stränge die überall angeboten werden, so hat man hier endlich einmal die Möglichkeit, sich seine eigenen Kombinationen zusammen zu stellen.

Du magst einen Kommentar verfassen - gerne !